swatch (the) watch blog
Kalender
April 2012
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Archiv
Fotoalbum

Expand all | Collapse all


Zufallsbilder
13.02.2013
International Event 2005
Fun Boarder 2005

SWATCH FREERIDE WORLD TOUR – XTREME VERBIER

Nachlese zu Swatch Freeride World Tour in Verbier (Schweiz) mit Swatch Club.

Bei besten Wetter kamen wir Mittags in Martigny (Wallis/Schweiz) an und belagerten das Hotel HOTEL DU PARC. Gerade mal dreizehn Clubmitglieder fanden einem Platz bei diesem kleinen exklusiven Event. Am Nachmittag begrüßten uns dann Enid und Stephane vom Swatch Club. Mit Kleinbussen ging es nach Verbier zur Ziehung der Startnummern.

In Verbier war einiges los und der ganze Ort hatte sich auf die SWATCH FREERIDE WORLD TOUR eingestellt. XTREME VERBIER, halt.

Zu Fuß ging es am frühen Abend zum Hotel Nevaï. Dort erwarteten uns schon einige Swatch Pro Team Mitglieder, Mat Rebeaud, Xavier de Le Rue, Anne-Flore Marxer und Kassia Meador. Zur Präsentation der neuen Swatch Sports Collection war auch Arlette-Elsa Emch dabei. Alle vier Swatch Pro Team Mitglieder erzählten, wie sie auf die Idee zum Design der Uhren kamen. Viele spannende Geschichten, die im Anschluss ein ganz neues Licht auf die Uhren warfen.

Der Abend endete mit einem hervorragenden Abendessen in drei Gängen und der Rückfahrt nach Martigny.

Samstag hieß es dann früh aufstehen, denn nach dem Frühstück ging es um 08:15 Uhr mit den Bussen zur Talstation der Seilbahn. Gegen 9:30 Uhr war dann Ankunft in der Guest Zone gegenüber Bec des Rosses. Alleine die Fahrt mit den Seilbahnen dauerte über eine Stunde.

Der Wettkampf verlief spannend, auch wenn man nicht ganz viel sah. Die Entfernung zu den Abfahrten, die ich selbst nicht mal zu Fuß nutzen würde, waren doch zu weit weg. Livebilder auf Großbildwänden ließen die Zuschauer jedoch mit zittern. Strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und Schnee, dass lud zum verweilen ein. Zünftiges Mittagessen gab es dabei in unserer Guestzone.

Am Nachmittag, nach der Preisverleihung, machten wir uns auf den Rückweg nach Verbier. Dort gab es am frühen Abend noch eine Autogrammstunden mit dem Swatch Pro Team, bei der wir nicht fehlen durften.

Zum Abendessen ging es dann zum Offiziellen Abendessen der Swatch Freeride World Tour im Hameau. Dort hatte der Caterer alle Hände voll zu tun um alle hungrigen Menschen satt zu bekommen. Es gelang und Swatch lud uns noch zu einer offiziellen Party in der Garage ein. Das die Garage tatsächlich eine Garage ist, hatten wir nicht erwartet. Da wir viel zu früh da waren, gab es auch noch keine richtige Partystimmung. Da viele von uns am nächsten Tag wieder in die Heimat mussten, verabschiedeten wir uns und fuhren zum Hotel HOTEL DU PARC nach Martigny.

Ein kurzweiliger und spannende Event war wieder viel zu schnell zu Ende.

Großbildwand in Verbier.

Ganz Verbier war auf den Beinen.

Startnummern Verlosung

Vor kurzem lag hier wohl etwas mehr Schnee.

Swatch Girls Dance

Design by Anne Flore Marxner

Design by Xavier De La Rue

Design by Mat Rebeaud

Design by Kassia Meador

Swatch ProTeam und Madame Emch

Wir waren auch da!

Auf geht es, auf 3.500 m Höhe.

Fast am Ziel!

Startposition der Mädels.

Startposition der Jungs.

Vor der Gästezone.

Autogrammstunde.

Autogramme schreiben macht hungrig.

Party in der Garage.

Hier noch der Tipp für zwei tolle Videos zum Event.

Best of Swatch FWT 2012 Xtreme Verbier

Swatch Proteam All Access – Swatch Sports Collection Product Launch

Noch viele weitere Bilder Event gibt es im Fotoalbum:

Verbier

und bei Andreas Wiethoff auf der Webseite. Weitere Informationen zur Swatch ProTeam Collection bei Filippo Gatti

Swatch Fan Blog
Hallo!
Hier melden sich BonZai & Stawi mit unserer privaten Swatch Fan Seite. In erster Linie werden hier Events präsentiert, an denen wir teilgenommen haben. Viel Spaß beim lesen und schauen.
Gruß BonZai & Stawi
Billy The Artist
Das Hintergundbild ist das Artwork "Raw" von Billy The Artist" aus New York (USA). Dies darf ich mit freundlicher Genehmigung von Billy Miller verwenden.
Billy Miller & Matthias Stawinski Billy The Artist & Stawi
Bild des Tages
P1050454

Datum: 17.12.2007

Besucher