Beiträge

PIOLIN’S TIME – Launch Event in Paris

21.09.2016 – 12:00 Uhr im Swatch Mega Store Paris, Avenue des Champs-Élysées. Treffpunkt zu einem kleinen Internationalen Event, zur Lancierung der zweiten Club Swatch 2016/2017. Es begann mit einem gemütlichen Come Together, bevor es zu einem gemeinsamen Mittagessen geht.

Weiterlesen

Mona Masquée in Paris

Fast pünktlich um 12:00 Uhr trafen rund dreißig G&P Member im Restaurant MAGUEY, 99 rue de Charleston in Paris (Frankreich) ein.

Wir wurden herzlich von CHARLES DE BOISSARD und dem Swatch Team Frankreich begrüßt. Im Anschluss speisten die Club Member aus Frankreich, Belgien, Niederlande, Spanien, USA, Deutschland und Schweiz sehr lecker zu Mittag.

Ein Überraschung Event, von dem wir nicht wussten, was auf uns zukam.

Weiterlesen

Unser Jahr 2013 mit Swatch

Das Jahr 2013 war für uns ein recht starkes Club und Event Jahr. Wir waren insgesamt bei sechs Events und auch unser privater Urlaub, mit Hund, war ohne Swatch nicht vorstellbar.

Im Februar 2013 ging es das erste Mal in die Schweiz zum SwatchSkiersCup Zermatt 2013. Dort konnten wir nicht nur das Finale erleben, sondern auch selbst Skifahren, was Dank unser Schweizer Freunde recht unproblematisch war.

Die Highlights der Finalen Läufe gibt es bei SWATCH.TV.

Am 01. März feierte Swatch dreißigjähriges Bestehen. Eine ausgelassene Party gab es an diesem Datum nicht, jedoch sollten wir im April beim Gold & Pioneer Event unsere Party bekommen. Wir feierten in Straßburg und Basel. Einen kleinen Bericht gibt es natürlich auch von uns dazu.

Ein Eventvideo gibt es dazu auf SWATCH.TV.

Weiterlesen

Nachlese G&P 2013 – Part II

Am dritten Tag hieß es Aufstehen im Morgengrauen. Um 7.15 Uhr hieß es treffen in der Hotellobby und Abreise. Mit drei Bussen ging es in die Richtung Basel, Schweiz. Mit etwas morgendlichen Berufsverkehr kamen wir an der Messe in Basel an. Dort war unser Ziel die Baselworld. BASELWORLD ist die wichtigste Weltmesse für Uhren und Schmuck. Jeweils im Frühjahr präsentieren in Basel rund 1.450 Unternehmen aus den Bereichen Uhren, Schmuck, Edelsteine und verwandte Branchen ihre Neuheiten und Innovationen. Die bekanntesten Marken der Welt sind exklusiv an der BASELWORLD präsent.

SWATCH als Eigenmarke war dieses Jahr erstmalig nach dreißig Jahren auf der Baselworld vertreten. Dies erfolgte mit einem mächtigen Messestand, dem Planet Swatch, der selbstverständlich unser erstes Ziel des Tages war.

Zu aller Überraschung wurden wir Clubmember von Nick Hayek (CEO Swatch und Mitglied des Verwaltungsrates der Swatch Groupe) begrüßt. Nach der Begrüßung wurden die vier neuen Gold Member 2013 aufgerufen, von Nick Hayek und Swatch Creative Director Carlo Giordanetti beglückwünscht und mit einem Gold Member Special überrascht. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals an Marco, Matteo, Michael und Thorsten. Der Planet Swatch war binnen Sekunden nun zum Planet Club geworden.

Weiterlesen

Nachlese G&P 2013

Vom 27.04. – 30.04.2013 fand der diesjährige Gold und Pioneer Event von Swatch Club in Straßburg (Frankreich) und (Basel) Schweiz statt. Rund 140 Club Member aus 18 Ländern dieser Welt waren nach Straßburg angereist, um dabei zu sein. Für uns war es nun schon der zehnte G&P Event mit Swatch The Club.

Treffpunkt war ab dem späten Nachmittag die Lobby im Hotel „Sofitel Strasbourg Grande Ile„. Ein freundliches 5-Sterne Haus, das mit dem super Service bei der Anreise schon punktete.

Es war wieder wie ein großes Familientreffen. Viele bekannte Gesichter sah man und begrüßte sich freundlich. Neue Clubmember und neue Goldmember gaben sich die Ehre. Nach der Begrüßung ging es in einen Saal des Hotels. Dort wurden die Startnummer für den den Kiosk gezogen. Anschließend war das Motto „Geburtstagsparty“! Schließlich feiert unsere Lieblingsmarke und Uhr dreißigsten Geburtstag.

Weiterlesen

Update für save the date zum G&P 2013

Heute gab es neue bzw. weitere Informationen zum diesjährigen Gold & Pioneer Event. Der exklusive Event für Gold and Pioneer Member!

Start ist am Samstag, den 27. April 2013 am Nachmittag.

Ende ist am Dienstag, den 30. April 2013 nach dem Mittagessen.

Die Veranstaltung wird hauptsächlich in Straßburg / Elsass (Frankreich) sein.

Ein Teil der Veranstaltung wird in der Schweiz stattfinden.

Swatch Club weist dabei auf folgende Dinge hin. Flüge sollten erst gebucht werden, wenn man eine Bestätigung zum Event hat. Wer ein Visum benötigt, sollte sich auf jedem Fall für die Schweiz und Frankreich besorgen. Wer über Frankfurt am Main fliegt, natürlich auch eins für Deutschland.

Wer noch kein Onlinekonto bei Swatch Club hat, kann dies einrichten unter www.swatch.com/validation.

Wer noch kein G&P ist, kann noch am Goldmember Wettbewerb mitmachen.

Warum Goldmember? Ist doch klar!

Der Status als Gold Mitglied, garantiert dir uneingeschränkten Zugriff auf die Swatch Club Community. Du wirst zum Gold & Pioneer Event 2013 eingeladen, wo du die volle VIP-Behandlung für die wertvollsten Mitglieder genießen kannst.

Save the date – Swatch Store Paris

Einen kleinen Event wird es am 25. Februar 2013 ab 12:30 Uhr in Paris geben. Dort wird der neue Store unmittelbar in der Nähe vom Louvre eröffnet.

Bis zum 20.02.2013 muss man sich dort anmelden, um eine Überraschung und einen Cocktail zu erhalten. Die ganze Nachricht kam dazu als Bild.

Swatch-Store-Paris

SWATCH GIRLS PRO FRANCE 2011

Der erste Swatch Club Event 2011 wurde angekündigt.

Ort: Seignosse Hossegor
Land: Südwest-Frankreich
Termin: 3.Juni – 5.Juni 2011
Thema: ASP 6-Star Women’s Championship

Das zweite Mal findet dieser Event statt und beinhaltet folgendes Angebot für Club Mitglieder:

EVENT-PAKET
-Limited Event Swatch Special
– Exklusiv-Welcome Package und Give-Aways
– VIP-Akkreditierung für die Veranstaltung Swatch Girls Pro France 2011
– Signature-Session – Meet & Greet mit Pro Surfers & VIPs
– Exklusive Einladung für den offiziellen Wettbewerb Abendveranstaltungen und Parties
– Besondere Aktivitäten in Hossegor und Umgebung
– Unterkunft im exklusiven Strandhotel für zwei Nächte
– Mittagessen, Abendessen und Lage Transfers (Flug nicht inbegriffen)

Einzelzimmer: CHF 390 .-
Doppelzimmer: CHF 350 .- / Person

ANMELDUNG ist ab Mittwoch, 20. April 2011 ab 14:00 Uhr. Beschränkte Anzahl von Plätzen ist noch frei (first come, first serve).

Alle weiteren Informationen und Anmeldemöglichkeit auf der Webseite von Swatch Club.

SWATCH GIRLS Pro 2010

Es geht wieder mal Schlag auf Schlag. Am 06. Mai 2010 findet der Launch Event zur Swatch The Club Uhr 2010 in London, England, statt. Nur wenige Tage später findet ein weiterer Event in Hossegor, Frankreich statt, zu dem auch ein neuer Store eröffnet wird.

Swatch The Club International meldet:

Genieße die Swatch Girls Pro Surf-Weltmeisterschaft in die europäische Hauptstadt des
Surfens, in Hossegor, Frankreich. Erlebe einen neuen Event voll mit neuen Abenteuern und sei bei einer exklusiven Swatch Store Party dabei.

Das Event-Paket

Limitiertes Swatch Event Special
Exklusive give-away
VIP Akkreditierung für den Event Swatch Girls Pro
Eine „Behind the Scenes“-Tour
Meet & Greet mit einigen Pro Surfers
Exklusive Einladung für die Party in dem neuen Swatch Store in Hossegor
1 1 / 2 Tages Aktivitäten in Hossegor und Umgebung
Unterkunft, Mittagessen, Abendessen und Transfers (Flug nicht inbegriffen)

Event Package-Preis: Einzelzimmer CHF 390 .- / Doppelzimmer CHF 340 .- pro Person.

Die Veranstaltung beginnt am 14. Mai 2010 13:00 Uhr (Ortszeit) und endet am 16. Mai 2010 am Vormittag.

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen auf der Offiziellen Webseite von Swatch The Club.

Anmeldung ist seit gestern möglich.

Swatch, GREMS, Paris und Hip Hop

Wie kann es auch anders sein. Mit einer Verspätung von fast einer Stunde erreichten wir Paris. Vom Bahnhof ging es fix mit der U-Bahn ins Hotel.

Dort eingetroffen wurden erstmal einige Bekannte begrüßt und anschließend eingecheckt. Danach drehten wir noch eine kurze Runde um die Gegend anzusehen. Mit etwas Verspätung wurden Welcome Packages verteilt, welche bereits eine Einstimmung auf den Event gaben.

Nach dem Check Inn fuhr ein Bus die 41 Member zur LazyDog Galerie, wo wir auf GREMS trafen, der ein wenig zu sich und seinen Artworks erzählte. An der Wand hingen mehrere handbemalte Maxis, die leider nicht zum Verkauf standen. Sie sind für eine Wanderaustellung gedacht.

Weiterlesen