PIOLIN’S TIME – Launch Event in Paris

21.09.2016 – 12:00 Uhr im Swatch Mega Store Paris, Avenue des Champs-Élysées. Treffpunkt zu einem kleinen Internationalen Event, zur Lancierung der zweiten Club Swatch 2016/2017. Es begann mit einem gemütlichen Come Together, bevor es zu einem gemeinsamen Mittagessen geht.

Insgesamt waren wir rund vierzig VIP´s vom Swatch Club. Weitere Gäste sollten wir am frühen Abend noch treffen.

Group Picture!

Begrüßt werden wir vom Head of the Club, Claude Bravi, dann geht es auch schon zu Fuß zum BOEUFSURETOIT (deutsch: Der Ochse auf dem Dach). Das Le Bœuf sur le Toit war ursprünglich ein Musikkabarett und ist heute ein Restaurant im 8. Arrondissement von Paris.

Spaziergang auf dem Champs-Élysées

Dort speisten wir sehr fürstlich in einem gesonderten Raum, so das man sich gemütlich austauschen und unterhalten konnte.

Damit wir nicht gleich alle Kalorien verbrennen, ging es mit dem Bus weiter ins ISTR 41 Rue Notre Dame de Nazareth, einer Tapas Bar. Schon wieder essen? Nein, nun mussten wir unsere Fingerfertigkeit unter Beweis stellen. 

Erste Versuche.

Unter dem Motto WEAVING IS THE NEW BLACK und unter der Anleitung von JULIE ROBERT durften wir uns im Weben ausprobieren. Fast alle machten mit und wir waren alle begeistert von unseren Ergebnissen.

Konzentriertes Arbeiten.

Es ging wieder mit dem Bus durch den Pariser Straßenverkehr. Ziel 322 rue Saint Martin in  Paris. Es ging in den School Gallery zum eigentlichen Event des Tages. Chiachio & Giannone das Künstlerduo aus Argentinien, hatte schließlich das Design der zweiten Club Swatch 2016/20117 entworfen.

In der School Gallery.

Und als besonderes Highlight wurde die Ultra Limitierte PIOLIN’S TIME vorgestellt, von der nur 139 Stück produziert wurden. Von der regulären weiteren Club Swatch gibt es 2626 Stück.

Chiachio & Giannone

Enthüllung der PIOLIN’S TIME.

Leo Chiachio & Daniel Giasone erwiesen sich als sehr sympathische Künstler und Menschen. Nach einer kurzen Einführung zu Ihrer Kunst und der Vorstellung des Swatch Specials, zeigten sie sich als nahhafte Menschen, die bereitwillig alle Fragen beantworteten und fleißig die Specials signierten.

Das Special wird signiert.

Die School Gallery platzte aus allen Nähten. Zu den vierzig internationalen Club Member waren weitere Fans und Freunde von Leo Chiachio & Daniel Giasone erschienen, so dass rund einhundert Menschen die kleine Gallery in einem Ladenlokal bevölkerten.

Volles Haus.

Viel zu schnell endete ein schöner, wenn auch dicht gedrängter Abend, in der School Gallery.

Zum Abschluss ging es zum gemeinsamen Abendessen in das Biondi 118 rue Amelot, Paris. Dort ließen es sich Leo Chiachio & Daniel Giasone nicht nehmen, gemeinsam mit uns Club Member zu Abend zu essen.

Abendessen im Biondi.

Es sehr schöne Abend und wundervoller Tag in Paris, bei schönstem Wetter nd sommerlichen Temperaturen endete, gefühlt, wieder einmal viel zu schnell.

Großes Dankeschön an das gesamte Team von Swatch International und Frankreich, sowie Julie Robert und Leo Chiachio & Daniel Giasone, für diesen unvergesslichen Tag.

Alle Bilder zum Event gibt es hier im Fotoalbum.