Nach der individuellen Anreise, trafen sich die ersten elf Club-Member in der Lobby vom Hotel Glemmtalerhof. Begrüßt wurden wir erst einmal von Rahel und Enid, von Swatch Club International. Gerade mal 13 Club Mitglieder werden dieses Jahr bei Club Event zu Swatch Mobile teilnehmen. Nach dem Welcomedrink gab es eine kleine Führung durch Hinterglemm.

Hansi von ixx-alp führte uns am Rande der Strecke und informierte uns über den Aufbau und den Ablauf von Swatch Snow Mobile 2011. An der Sttecke wird noch bis zum Start gearbeitet. Die über 350 Menschen haben hier in Hinterglemm wieder einiges geleistet.

Nach der kleinen Führung ging es zum Abendessen in das neue Restaurant Jennerwein. Ein leckeres Vier Gänge Menu, als Start für einen actiongeladenen Event.

Im Anschluss hieß es „Almdudler Night Rider“ im Alpine Palace. Dort traf man sich erst einmal am roten Teppich und begrüßte einige der diesjährigen Promis in Hinterglemm.

Es startete die Welcomeparty mit der Auslosung der Startnummern für das Rennen und anschließender Livemusik. Die „Blechblosn“ aus Bayer heizten dabei das Publikum bis nach Mitternacht ein. Als Höhepunkt des Abends trat LOONA auf und performte live ihre großen Hits. Mit dabei ihre Prinzessin Gina-Lisa.

Am Abend sah man unter anderen Nick Heidfeld, Lucy, Aura Dione, DJ Ötzi, „Das Bo“, Senad Groscic, Mat Rebaud, Markus Schenkenberg, Karsten Spengemann, Loona, Gina-Lisa und viele andere.

Die Welcomeparty war dabei eine Superlative, die weit nach Mitternacht noch nicht zu Ende war.

Hier die ersten Bilder.

Hansi informiert die Club Member.

Das Herzstück: Die Powerstation!

Abendessen mit Swatch Club.

Auf dem roten Teppich: Swatch Pro Team.

DJ Ötzi

Loona und Prinzessin Gina-Lisa.

Nick Heidfeld und Freundin Patricia

Auftritt Loona - Live on stage.

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.