Was bisher geschah

 

Gruß, vom 23.10.2007

Ein herzliches Hallo!

Die Homepage www.swatch.stawi.de bekommt ein neues Gesicht. Derzeit wird hier noch fleißig gearbeitet und alte Inhalte hier rein kopiert.

Ab 2002 gab es kleine Berichte von Swatch Events im privaten Weblog. 2003 wurde dann die Urseite zu www.swatch.stawi.de erstellt. In der Zwischenzeit ist viel passiert, daher geht es nun hier weiter.

Erste Beiträge und Bilder gibt es schon. Viel Spaß bei deinem Besuch und hinterlasse einfach einen Nachricht, wenn dir etwas gefällt oder nicht gefällt.

Über Kontakt kannst du direkt eine Email versenden.

Viel Spaß wünschen

BonZai & Stawi

Nachtrag: 24.10.2007

Weitere Beiträge und Bilder auf die Seite geschafft.

Nachtrag: 28.10.2007 (Nachts)

Nach über zwei Jahren habe ich es nun geschafft den Eventbericht für Berlin 2005 fertigzustellen.

Mit dazu habe ich nun den Stade de Suisse Event, FunBoarder Event, Istanbul XMas Event 2005 und Flash Mop München 2005 gepackt.

Nachtrag 28.10.2007 (Abends)

Wieder eine Menge heute passiert. Nun sind weitere Events aus 2006 drin. CollectoMania 2007 ist drin und Treasure Hunt 2007 habe ich aus meinem Weblog hier reingebeamt.

Zum Abschluss heute Abend noch eine kurze Erläuterung, warum es jetzt so aussieht, wie es aussieht.
Die alten Seiten von www.swatch.stawi.de hatte ich ganz normal mit HTML bearbeitet. Diese Seiten sind nun in einem Weblog gepackt, was den Vorteil hat, alle Daten sind nun in einer Datenbank. Text und Design ist getrennt, so kann man ganz schnell von Unterwegs die Seite mit Inhalten füllen.

Grund Idee war mein eigenes Weblog, dass ich seit einigen Jahren betreibe. Die ersten Einträge von unterwegs habe ich im vergangenen Jahr, ohne Bilder, in Saalbach gemacht. Dieses Jahr habe ich täglich über den Treasure Hunt in meinem Weblog berichtet. So war es naheliegend die „Swatch“-Seiten ähnlich zu gestalten. Ich hoffe, es gefällt. 🙂

Nachtrag 30.10.2007

Wieder einmal ein bisschen spät geworden. In loser Folge habe ich paar alte Berichte von den von uns besuchten Stores reingepackt.

In der Zwischenzeit steigen sogar wieder die Besuchszahlen dieser Seite. Klasse!

Nachtrag 02.11.2007

Ein Großteil der bisher vorhandenen Artikel ist nun hier drin. Derzeit versuche ich entsprechende Fotogalerien ins Netz zu stellen. Jetzt habe ich das erste Mal in diesem Weblog richtige Probleme. Das Tool (Plugin) für die Bildergallerie ist schon ganz nett gemacht. Stößt jedoch an seine Grenzen sobald die Anzahl der Bilder in Richtung 100 geht und es gibt nur eine Galerieansicht. Das wird hier im Blog ein bisschen eng.

Ich schaue mal was ich basteln kann.

Nachtrag 12.11.2007
In der Zwischenzeit habe ich ein ganz neues Fotoalbum generiert, da das Erste ein wenig schwach auf der Brust war. Ganz gefällt mir das alles noch nicht, also bastel ich noch ein bisschen weiter. Sollte irgendwo ein Bild einfach fehlen, locker bleiben, es kommt wieder. :mrgreen:

Nachtrag 03.12.2007
Das neue Album läuft und wird nach und nach erweitert.
Nun ist der erste Event direkt von Budapest aus hier täglich auf der Seite aktualisiert worden und die Technik scheint zu funktionieren. Was will man mehr?

Allen Besucher ein dickes Dankeschön für das bisherige Feedback!

Nachtrag 14.12.2007
Nach der ersten Live Berichterstattung aus Budepest, ging es in Saalbach Hinterglemm gleich weiter mit „Swatch Snow Mobile 2007“. Mehrmals täglich gibt es Bilder und Berichte. Das Einrichten von WordPress für diese Website hat sich absolut rentiert. Täglich steigende Besucherzahlen sind dabei das erste positive Feedback. Noch mehr freut es uns, wenn noch mehr Kommentare eingesendet werden. Viel Spaß!

Nachtrag 19. Dezember 2007
Genial gelaufen. Seit meiner Berichterstattung zu Swatch Snow Mobil haben sich die Zugriffe auf http://www.swatch.stawi.de verdreifacht. Ein toller Erfolg!

Nachtrag 25.03.2009
Die Club Swatch 2009 hat mich dazu inspiriert, der Seite einen neuen Anstrich zu verpassen. In der Hoffnung das es gefällt, wird sich das Layout nun öfters ändern.

Nachtrag 16.04.2009
Nach dem die Seite einen neuen Anstrich erhalten hatte, ging es auch gleich weiter. Es gibt in der Zwischenzeit zwei Varianten um einen Newsletter zu erhalten. Die eine Version ist für alle Leser der Seite. Die zweite Version ist für alle registrierte Leser von swatch.stawi.de.

Als registrierte Leser wurden alle aufgenommen, die im alten Newsletter angemeldet waren. Es gibt jetzt schon weitere Vorteile für registrierte Leser und es soll zukünftig noch mehr geben. Diese werden erst einmal nicht verraten.

Vorteil für alle, egal für welchen Newsletter du dich entscheidest, jeder neue Artikel wird dir in deinem Postfach gemeldet.

Wer bei swatch.stawi.de mit machen möchte, nimmt einfach Kontakt auf. Gerne können wir dann neue Rubriken erstellen und noch ganz andere Swatchige Themen mit einbauen.

Nachtrag 24.01.2009
Im Juli 2009, in Venedig beim Event lernte ich auf der After Show Party Billy The Artist kurz kennen. Beim Weihnachtsevent 2009 in New York trafen wir uns wieder. Seit dem haben wir einen freundlichen Kontakt durch facebook. Auf meine Frage, ob ich denn ein ArtWork von ihm als Hintergrund nehmen dürfte, gab Billy mir ganz schnell sein okay. Ab heute nun erstrahlt dieses Webseite im „Billy The Artist“ – Design.

Nachtrag 22.02.2011
Immer wieder gibt es Neuigkeiten über Swatch oder einfach kleine Eventberichte. Die Gallerie ist mittlerweile recht groß geworden und es gibt unzählige Bilder von grandiosen Events zu sehen. Zeit mal wieder zu renovieren. Diverse Updates, neue Programme und eine kleine Überarbeitung des Layouts sind nun das Ergebnis. Allerdings noch nicht ganz in unserem Sinne. Daher sorry, wenn es mal irgendwo nicht ganz so schnell weiter geht. Es wird daran gearbeitet.

Nachtrag 27.11.2014
Offizieller Start mit einem neuen Fotoalbum auf der Webseite. Dazu wurden über 10.000 Bilder neu bearbeitet und neu hochgeladen. Weitere Features gibt es seit geraumer Zeit auf www.swatch.stawi.de und wir haben viele Besucher aus der ganzen Welt.

Nachtrag 14.02.2016
Das Swatch Blog bekommt nach sieben Jahren ein neues Layout. Das ArtWork von Billy The Artist bleibt dabei Hauptbestandteil.

Alles ein bisschen frischer, schneller und moderner. Wir freuen uns, wenn es gefällt.

Nachtrag 27.01.2019
Das Swatch Blog bekommt nach knapp drei Jahren ein neues Layout und wird generalüberholt. Das ArtWork von Billy The Artist bleibt dabei Hauptbestandteil.

Alles ein bisschen frischer, schneller und moderner. Wir freuen uns, wenn es gefällt.

Foto 2019 by Sacha Di Poi

Nachtrag 03.10.2019
Die gesamte Webseite ist umgezogen. Neuer Webserver. Neue MySQL Datenbank. Alles verlief recht glatt und ohne lange Ausfälle. Dabei ist die gesamte Seite nun auch noch etwas schneller geworden.

ES JOVEL, MÜNSTER! AB 30. JULI TICKEN SWATCH UHREN AUCH IN MÜNSTER

Münster gilt als Deutschlands Fahrrad-Hauptstadt Nummer Eins. Doch bald wird neben den vielen Fahrradklingeln auch das Ticken Schweizer Swatch-Uhren zu hören sein. Der Schweizer Uhrenhersteller eröffnet am Donnerstag, 30. Juli 2015, den ersten Swatch Store in der westfälischen Metropole.

Für den 70 Quadratmeter umfassenden Store hat sich der Namensgeber der farbenfrohen Armbanduhren die beliebten Münster Arkaden ausgesucht. Der Laden befindet sich im Erdgeschoss der Einkaufspassage und ist somit in bester Stadtlage unweit des Münster St. Paulus-Doms und des Prinzipalmarktes erreichbar.

Hinter der wunderschönen klassizistische Fassade der Münster Arkaden gelegen, bringt Swatch eine Fülle von Licht, Farbe und Bewegung in die Innenstadt. Leuchtendes Rot und strahlendes Weiß dominieren den eingeschossigen Store, der die gesamte Markenwelt der Schweizer Uhrenmarke für den Konsumenten erlebbar macht. Präsentiert werden neben den aktuellen Kollektionen auch die Neuheiten der Schweizer Kinderuhrenmarke Flik Flak. Weiterlesen

G&P 2015 – Das Musik Video

Beim diesjährigen Gold & Pioneer Event in Berlin (Deutschland) haben wir gemeinsam einen Song aufgenommen. In der Zwischenzeit ist das Video fertig geworden und man kann die ganze Swatch Familie singen hören und tanzen sehen.

Der Song „We are family“ aus dem Jahre 1979 von Sister Sledge wurde dabei von uns gemeinsam in den Lyrics geändert und auf Swatch ein gesungen.

Weiterlesen

MOIN MOIN, HAMBURG!

MOIN MOIN, HAMBURG! SWATCH ERÖFFNET NEUEN FLAGSHIP STORE AUF DEM JUNGFERNSTIEG

Der Schweizer Uhrenhersteller Swatch hisst die Segel und ankert mit einem neuen Flagship Store in der schönen Hafenstadt Hamburg. Das innovative Retail Design verbindet Schweizer Tradition mit Hamburgs unverfälscht hanseatischer Coolness.

Der neue Swatch Store ist in einem wunderschönen historischen Gebäude auf Hamburgs legendärer Promenade „Jungfernstieg“ gelegen und bringt eine Fülle von Licht, Farbe und Bewegung in diese urbane, pulsierende Umgebung.
Die dominierenden Farben in dem zweigeschossigen Store mit insgesamt 105 m2 sind ein leuchtendes Rot und strahlendes Weiß. Mobile Wände mit Filzbespannung treffen auf hochwertige Betonböden mit feiner Softtouch-
Oberfläche. Im Store entdeckt man immer wieder markante Anker Symbole, die sich an Wänden und Möbeln wiederfinden und auf den zweiten Blick überraschen: Die Anker setzen sich, als charakteristisches Symbol für die Symbiose von Schweizer Tradition und hanseatischer Coolness, aus unterschiedlichen Elementen eines Uhrwerks zusammen. Dank des flexiblen Wandsystems können neue Kampagnen schnell umgesetzt und der Store als perfekte „Bühne“ genutzt werden, um den Kunden mit emotionalen Botschaften, ansprechendem Design und Überraschungseffekten zu verblüffen.

Weiterlesen

Swatch Re-Opening-Party München

Heute gab es folgende Information von Swatch Club Deutschland.

Einladung

Wir freuen uns sehr euch heute mitteilen zu können, dass wir unseren Swatch Store am Marienplatz nach einem großen Umbau im komplett neuen Look wiedereröffnen und dies entsprechend feiern werden – da dürft ihr als Swatch Club-Mitglieder natürlich nicht fehlen!

Daher möchten wir euch und eine Begleitung zu unserer Swatch Re-Opening Party mit Snacks, Drinks und Musik einladen:

Swatch Store Re-Opening Party
Donnerstag, 31.03.2011
Ab 20:00 Uhr
Swatch Store, Marienplatz 26, 80331 München

Neben dem neuen Store-Look habt ihr natürlich Gelegenheit die neusten Swatch Modelle zu entdecken und eine Highlight-Aktion: Am 1. April 2011 schickt euch Swatch in den Metropolen der Welt – München ist als einzige deutsche Stadt natürlich auch dabei – auf Zebra-Jagd. Bei der Re-Opening Party könnt ihr die geheimnisvollen schwarz-weißen Swatch Tierchen bereits exklusiv vor der weltweiten Aktion erleben.

Bitte teile uns bis zum 28.03.2011 via E-Mail an swatchclub.deutschland@swatchgroup.com mit, ob du an unserer Swatch Re-Opening Party teilnehmen möchtest und ob du mit oder ohne Begleitung erscheinst.

Wir freuen uns auf Dich!

Hinweis!

Wie schon in der Einleitung beschrieben, dies ist eine Meldung von Swatch Club Deutschland.

Laut vorliegender Information wird es kein Eröffnungsspecial geben.

Creative Competition 2010

Als Mitglied von Swatch MTV Playground kommst du in Kontakt mit den aufregendsten und innovativsten kreativen Talenten aus aller Welt. Präsentiere deine Arbeit online, nimm an Wettbewerben teil und sieh dir die Werke anderer Mitglieder an.

Allerhöchste Zeit, da mal rein zu schauen. Aktuell kann man bis zum 31.August 2010 mit Kreativität und Glück einen richtig spannenden Preis gewinnen.

Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr eine Reise in diese außergewöhnliche Stadt für dich und eine Begleitperson. Alle Kosten werden übernommen, inklusive VIP-Tickets zur Expo 2010 und einem unvergesslichen Besuch der einzigartigen, florierenden Shanghaier Kunstszene.

Der erste Preis definiert sich so: Der Gewinner erhält eine Reise für zwei Personen nach Shanghai im Oktober 2010. Der Gewinner muss in der Lage sein, zwischen dem 1. und 21. Oktober 2010 nach Shanghai zu reisen.

Weiterlesen

Swatch Art Peace Hotel: Eröffnung der Boutiquen

Bereits am 26. Mai 2010, wurde das Erdgeschoss des Swatch Art Peace Hotels in Shanghai eingeweiht: Vier aussergewöhnliche Boutiquen in einer grandiosen architektonischen Umgebung.

Kevin Rollenhagen, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Swatch Group, Arlette-Elsa Emch, Swatch-Präsidentin, Nick Hayek, Präsident der Geschäftsleitung der Swatch Group, Stephen Urquhart, Omega-Präsident.

Im berühmten historischen Gebäude an der Ecke der Bund und Nanjing Road, hat das Swatch Art Peace Hotel heute nach mehreren Jahren Restaurierungsarbeit seine Türen wieder geöffnet. Das Publikum hat Zugang zu vier Boutiquen der prestigeträchtigen Marken der Swatch Group – Blancpain, Breguet, Omega und Swatch.

Weiterlesen

SWATCH GIRLS Pro 2010

Es geht wieder mal Schlag auf Schlag. Am 06. Mai 2010 findet der Launch Event zur Swatch The Club Uhr 2010 in London, England, statt. Nur wenige Tage später findet ein weiterer Event in Hossegor, Frankreich statt, zu dem auch ein neuer Store eröffnet wird.

Swatch The Club International meldet:

Genieße die Swatch Girls Pro Surf-Weltmeisterschaft in die europäische Hauptstadt des
Surfens, in Hossegor, Frankreich. Erlebe einen neuen Event voll mit neuen Abenteuern und sei bei einer exklusiven Swatch Store Party dabei.

Das Event-Paket

Limitiertes Swatch Event Special
Exklusive give-away
VIP Akkreditierung für den Event Swatch Girls Pro
Eine „Behind the Scenes“-Tour
Meet & Greet mit einigen Pro Surfers
Exklusive Einladung für die Party in dem neuen Swatch Store in Hossegor
1 1 / 2 Tages Aktivitäten in Hossegor und Umgebung
Unterkunft, Mittagessen, Abendessen und Transfers (Flug nicht inbegriffen)

Event Package-Preis: Einzelzimmer CHF 390 .- / Doppelzimmer CHF 340 .- pro Person.

Die Veranstaltung beginnt am 14. Mai 2010 13:00 Uhr (Ortszeit) und endet am 16. Mai 2010 am Vormittag.

Alle Angaben ohne Gewähr. Weitere Informationen auf der Offiziellen Webseite von Swatch The Club.

Anmeldung ist seit gestern möglich.

Neuer Store in Frankfurt – Neuer Termin

Original Meldung von Swatch The Club!

EIN NEUER SWATCH STORE FÜR FRANKFURT
Der erste Ice Dunes Store in Deutschland muss gefeiert werden!

Am 30.10.2009 lädt der Swatch Store in Frankfurt zu einer exklusiven Ice Dunes-Party ein.

Partybeginn: 18.00 Uhr

Feiert mit uns im coolen und erfrischenden Ambiente des neuen Swatch Store! Erlebt den neuen Look in entspannter Partyatmosphäre – bei eisigen Getränken, leckeren Snacks und coolen Partybeats.

Exklusiv an diesem Abend wird es das Frankfurt-Special in einer außergewöhnlichen limitierten und nummerierten Sonderverpackung geben. Lasst Euch überraschen!

swatch-ice2

Weitere Infos: Swatch Store Frankfurt, Neue Kräme 25-27, Tel.: 069 – 21029692 oder Swatch The Club Deutschland, Tel.: 06173-606 333

Ich hoffe mal, man sieht sich! 😛

Neuer Store ab Oktober 2009 in Frankfurt

Von außen ist es bereits deutlich zu erkennen. Voraussichtlich ab 01. Oktober 2009 eröffnet in Frankfurt am Main ein neuer Swatch Store. Diesen findet man direkt in der Neuen Kräme 29, neben dem Maggi Kochstudio.

Aus Swatch Kreisen gab es dazu bereits Informationen, dass der neue Store im „Ice Dunes“ Design eingerichtet wird. Dies dürfte der erste Store in Deutschland im neuen Design sein. Vorgestellt wurde der neue Look bereits im Jahre 2008. Erstmalig zum Einsatz kam „Ice Dunes“ im renovierten Store in Lugano (Schweiz).

„Ice Dunes“ präsentiert den Swatch Store als Bühne, auf der das Produkt als Protagonist erscheint. Das ewige Drama der Modewelt bringt die ganze Aufregung und die Emotionen eines Theaterstücks in den Store, während jedes neue Produkt seinen Auftritt auf einer Bühne hat, die sich laufend verändert.

Weiterlesen