Aus vielen Teilen Europas sind die Club Member dem Ruf von Swatch The Club gefolgt. Nach einigem suchen fand man dann auch den Zugang zum SHUNT an der London Bridge Underground Station.

Das Erste was auffiel. Hier ist es ziemlich dunkel. Spatanisch, aber phantasievoll ist die Location einegrichtet. Was es genau ist, muss ich bei Gelegenheit nochmal raussuchen. Ich würde es erst einmal als Katakomben bezeichnen.

Ab 13:00 Uhr gab es erst einmal ein come together der Swatch Member und der Pressevertreter. Pünktlich um 14:00 Uhr eröffente Arlette-Elsa Emch, President, Swatch Ltd., an ihrem Geburtstag die Pressekonferenz. Es wurden Enki Bilal aus Paris, Cassette Playa (aka Carri Munden) und Ivan Navarro aus New York vorgestellt. Alle drei haben eine entsprechende Uhr designt.


Auf eine Frage aus dem Publikum, warum es von allen Künstlern nur eine Uhr gibt, antwortet Frau Emch, dass dies ja erst der Beginn einer Zusammenarbeit wäre. Wir dürfen gespannt sein, was es in Zukunft noch für kreative Entwürfe und Werke geben wird.

Nicht als Person, dafür mit einer neuen Uhr, gab es ein neues Werk von Manish Arora aus Indien, zusehen.

Nach der Pressekonferenz, während es immer wieder Leckeres vom Flying Buffet gab, wurde die Club Uhr 2010, designt by Cassette Playa, verteilt. Viele Member ließen es sich nicht nehmen und ließen sich ein Autogramm geben.

Im Anschluß gab es Zeit zur freien Verfügung. Am Abend steigt in der gleichen Location, SHUNT, eine Party für über 500 geladene Gästen.
Um es mit den Worten von Frau Emch zusagen: „We´re here to celebrate art and fashion, and we´re here to have fun.“ Mit dabei werden die genannten Künstler sein. Zu musikalischen Unterstützung gibt es Musik von Master DJ´s Urban Knight and Semtex.

Hier die ersten Bilder, vom Event.

Falscher Eingang

Hier sind wir richtig

Welcome desk

Start Pressekonferenz

Pressekonferenz

Ivan Navarro, Arlette Emch, Cassette Playa, Enki Bilal

Eyeball

Playa Look

So happy!

You Stop You Die - Ivan Navarro

Charmingly Beautiful - Manish Arora

Too Many Memories - Enki Bilal

Mehr zu der Pressekonferenz auf www.swatch.com/