Das Jahr 2013 war für uns ein recht starkes Club und Event Jahr. Wir waren insgesamt bei sechs Events und auch unser privater Urlaub, mit Hund, war ohne Swatch nicht vorstellbar.

Im Februar 2013 ging es das erste Mal in die Schweiz zum SwatchSkiersCup Zermatt 2013. Dort konnten wir nicht nur das Finale erleben, sondern auch selbst Skifahren, was Dank unser Schweizer Freunde recht unproblematisch war.

Die Highlights der Finalen Läufe gibt es bei SWATCH.TV.

Am 01. März feierte Swatch dreißigjähriges Bestehen. Eine ausgelassene Party gab es an diesem Datum nicht, jedoch sollten wir im April beim Gold & Pioneer Event unsere Party bekommen. Wir feierten in Straßburg und Basel. Einen kleinen Bericht gibt es natürlich auch von uns dazu.

Ein Eventvideo gibt es dazu auf SWATCH.TV.

Im Mai 2013 starteten wir unseren Urlaub mit Hund. Es ging in die Schweiz. Nicht ganz so, wie von uns geplant, doch wie besuchten Freunde in der Schweiz, die wir im Laufe der vergangenen Jahren durch Swatch Club kennengelernt haben. Somit war unsere Freundschaftstour in der Schweiz irgendwie herrlich Swatchlastig.

Im Juni gab es einen deutschen Event vom Swatch Club. Diesmal mussten wir nicht weit reisen, denn es ging für uns nach Oberhausen. Ein toller Tagesevent, der uns alle riesen Spaß machte.

Im August 2013 feierten wir einen runden Geburtstag in der Schweiz und verbrachten dort gleich wieder mal ein ganzes Wochenende. Wieder einmal lauter liebe Menschen, die wir durch Swatch Club kennen gelernt hatten.

Im September 2013 fuhren wir abermals in die Schweiz. Wir waren glücklicher Gewinner und durften für Swatch Club in der Alpen Gang mitfahren beim 4. Red Bull Alpen Brevet mitfahren. Es gibt sogar ein Video von uns Töffli-Helden auf SWATCH.TV

Ende November 2013 ging es, ausnahmsweise mit dem Flugzeug, nach Wien zum diesjährigen Swatch Club XMAS Event. Wir erlebten tolle Tage in Wien mit lauter alten und auch neuen Freunden aus aller Welt. Auch dazu gibt es es Eventvideo auf SWATCH.TV.

Mitte Dezember ging es zum letzten Mal für dieses Jahr in die Schweiz. Diesmal nach Genf zum Launch Event von Swatch Sistem51. Zwar nur für einen Tag, jedoch wieder mit vielen Freunden aus aller Welt.

Auch hierzu gibt es ein schönes Eventvideo auf SWATCH.TV.

Wir haben nun das elfte Aktive Swatch Jahr erleben dürfen. In den elf Jahren waren wir mit Swatch Club in Bad Neuenahr, München, Offenbach, Oberhausen, Frankfurt, Berlin, Köln, Brüssel, Zürich, Bern, Luzern, Lugano, Saalbach-Hinterglemm, Antalya, Istanbul, Budapest, Duisburg, Bern, Bregenz, Wuppertal, Lissabon, Sankt Gallen, Paris, Hamburg, Venedig, New York, London, Saas Fee, Verbier, Genf, Madrid, Zermatt, Straßburg, Basel, Biel, Saanen / Gstaad, Wien, Shanghai und Hong Kong.

Dabei durften wir vielen liebe und interessante Menschen kennen und schätzen lernen. Ein großes Dankeschön an die ganze Swatch Familie für die vergangenen Jahre. Ein herzliches Dankeschön an die gesamte Swatch Group, die uns diese vielen Erlebnisse erst durch Swatch Club möglich gemacht hat.

Wir wünschen euch allen einen gesunden und erfolgreichen Start in das Jahr 2014 und freuen uns auf jedes Wiedersehen mit euch, irgendwo in Europa und der Welt.

Heil beim Apres Ski angekommen. Zermatt.

Heil beim Apres Ski angekommen. Zermatt.

Unser Storch im Nest ist doch nur cool. Straßburg.

Unser Storch im Nest ist doch nur cool. Straßburg.

Stawi versucht es Stilvoll. Basel.

Stawi versucht es Stilvoll. Basel.

Gruppenbild for dem Sea Life. Oberhausen.

Gruppenbild for dem Sea Life. Oberhausen.

Swatch Alpen Gang 2013. Saanen / Gstaad.

Swatch Alpen Gang 2013. Saanen / Gstaad.

Glücklicher Gewinner! Wien.

Glücklicher Gewinner! Wien.

Im Cité du Temps.

Im Cité du Temps.